88. Int. Lauberhornrennen 12.-14. Januar 2018
Wengen

ÖV

Wir empfehlen allen ZuschauerInnen frühzeitig anzureisen. 

Anreise per Bahn
 

Ab Interlaken:
Berner-Oberland-Bahnen (BOB) nach Lauterbrunnen, weiter mit der Wengernalpbahn (WAB) nach Wengen-Allmend-Wengernalp-Kleine Scheidegg. Geeignet für Fussgänger und Schneesportler, die sich ab Wengernalp (Sesselbahn Wixi) oder ab Kleine Scheidegg (Sesselbahn Lauberhorn) zur Rennpiste begeben wollen.
 

Ab Interlaken:
Berner-Oberland-Bahnen (BOB) nach Grindelwald, weiter mit der Wengernalpbahn (WAB) nach Kleine Scheidegg oder mit der Gondelbahn Grindelwald-Männlichen (GGM) nach Männlichen, dann mit den Sesselbahnen Gummi und Arvengarten nach Kleine Scheidegg. Geeignet für Schneesportler.
 

Ab Wengen:
Mit der Luftseilbahn Wengen-Männlichen nach Männlichen, dann weiter mit den Sesselbahnen Gummi und Arvengarten nach Kleine Scheidegg. Geeignet für Schneesportler.
 

Ab Grindelwald:Mit der Wengernalpbahn (WAB) nach Kleine Scheidegg oder mit der Gondelbahn Grindelwald-Männlichen nach Männlichen (weiter wie oben beschrieben). Geeignet für Schneesportler 

Extrazüge am Abend